Kategorien-Archiv: Neues aus Italien

Rechtsanwälte in Italien: Pflichtmitgliedschaft im italienischen Versorgungswerk für Rechtsanwälte, die in mehreren Unionsländern zugelassen sind

Der oberste italienische Gerichtshof hat mit Urteil Nr. 6776 vom 19. März 2018 konkrete Kriterien für die Pflichtmitgliedschaft im italienischen Versorgungswerk und den hieraus folgenden Beitragspflichten europäischer Anwälte genannt: Rechtsanwälte mit Zulassung in mehreren Unionsländern sind der vollen Beitragspflicht des italienischen Versorgungswerks unterworfen, wenn der Anwaltsberuf dauerhaft im Wesentlichen in Italien ausgeübt wird, der wesentliche […]
Veröffentlicht in Mandantenbrief, Ultime dall´Italia |

Wahlausgang in Italien: Interview mit Herrn Dr. Dolce

http://www.handelsblatt.com/video/unternehmen/wahlausgang-in-italien-italienische-regierungsbildung-ist-nicht-unmoeglich/21036498.html    
Veröffentlicht in Nützliches |

Immobilienrecht – Hauskauf in Italien – Einführung des Notaranderkontos

Mit Gesetzesdekret 124/2017, das schon seit dem 29. August 2017 in Kraft ist, ist in Italien dem Käufer das Recht eingeräumt worden, vom protokollierenden Notar die Einrichtung eines Depotkonto („conto deposito“) zu verlangen; auf dieses ist der Notar gehalten, den Kaufpreis einzuzahlen und dem Veräußerer erst nach Eintragung der Überschreibung auf den Käufer auszuzahlen. Die […]
Veröffentlicht in Neues aus Italien

Website Dolce · LaudaImpressumDatenschutzinfo@dolce.de